Alles Gute für 2021!

am24.12.2020

Alles Gute für 2021!

Sehr geehrte Mitglieder,

dieses Jahr war auf allen Ebenen eine Herausforderung, sowohl privat als auch beruflich. Wir alle sehnen uns nach Gemeinschaft und Normalität, was leider noch immer nicht in greifbarer Nähe scheint. Doch so hart die Krise unsere Branche, unsere Kunden und unsere Beschäftigten betrifft, so sehr wird gerade in dieser schwierigen Zeit die Stärke der österreichischen Personaldienstleister sichtbar.

Wir werden auch in Zukunft den Unternehmen unser Know-how und unsere Flexibilität anbieten und damit punkten, Menschen zu helfen und neue Wege zu finden um Arbeitnehmer, Unternehmen und die Gesellschaft zu stützen.

Seit Mai 2020 bin ich Präsident des Verbands ÖSTERREICHS PERSONALDIENSTLEISTER, und als überzeugter Arbeitskräfteüberlasser der Ansicht, dass wir bereits viel geschafft aber auch noch einiges vor uns haben, damit die sozialen und volkswirtschaftlichen Leistungen unserer Branche entsprechend wertgeschätzt und darüber hinaus die rechtlichen und finanziellen Rahmenbedingungen verbessert werden.

Daher habe ich gleich zu Beginn für die zwei Jahre meiner Präsidentschaft folgende Ziele definiert:

  1. Aufrechterhalten der derzeitigen Kündigungsfristen für Arbeiter in der AKÜ auch nach dem 30.06.2021 durch Anerkennung der AKÜ als Saisonbetrieb, oder eine andere zielführende Lösung.
  2. Das Image unserer Branche als seriöse und für den Arbeitsmarkt wichtige Arbeitgeber zu heben und zu festigen.
  3. Den Verband als Verhandlungspartner auf Augenhöhe und die Mitgliedschaft im Verband als Qualitätskriterium zu etablieren.
  4. Den SWF wieder zurück in den Einflussbereich der finanzierenden Personaldienstleister zu bringen.

Der Verbandsvorstand und das Team des Generalsekretariats arbeiten mit voller Kraft an deren Umsetzung und wir können bereits einige Erfolge verzeichnen:

  • Die Gleichstellung der Arbeiter mit den Angestellten bei den Kündigungsfristen wurde vom 01.01.2020 auf 30.06.2021 um 6 Monate verschoben. Wir machen weiterhin all unseren Einfluss geltend, um dieses Thema für unsere Branche noch einem positiven Ende zuzuführen!
  • Wir haben eine Studie zur Arbeitszufriedenheit der Zeitarbeitnehmer durchgeführt, die gestern auch erstmals präsentiert wurde. Und die Ergebnisse können sich sehen lassen! Besonders hervorzuheben ist dabei die hohe Arbeitszufriedenheit der MitarbeiterInnen in unserer Branche. Diese resultiert u.a. aus einer besseren Work-Life Balance, klareren Arbeitszeitregelungen im Vergleich zu MitarbeiterInnen sonstiger Arbeitgeber und der gelungenen Integration am Arbeitsplatz. Trotz Corona blicken Zeitarbeitnehmer deutlich positiver in die Zukunft als der Durchschnitt der Arbeitnehmer – auch weil sie über einen Arbeitskräfteüberlasser mit hoher Wahrscheinlichkeit wieder einen neuen Job bekommen können. Weitere Details erhalten Sie bei der nächsten Präsentation am 13.01.2021, welche als Videokonferenz abgehalten wird –  Sie können sich gerne noch bei Frau Labenz unter j.labenz(at)personaldienstleister.at anmelden!
  • Die Studie ist auch der Startschuss für unsere Informationsoffensive, die 2021 volle Fahrt aufnimmt und mit Ihrer Hilfe zu einer langfristigen Veränderung führen wird. Außerdem arbeiten wir an einer neuen Website und einem Logorelaunch und werden Sie weiterhin mit nützlichen und aktuellen Informationsmaterialien aus der Branche versorgen. Sie dürfen gespannt sein!
  • Unser Ziel ist es, Ihnen auch in dieser schweren Zeit mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, deshalb haben wir zu aktuellen juristischen und organisatorischen Fragen mehrere Webinare für Sie umgesetzt, auf die wir sehr positive Rückmeldungen bekommen haben. Dieses Format werden wir in Zukunft neben den beliebten Präsenzseminaren aufgrund des großen Erfolgs auf jeden Fall weiterführen. Insgesamt haben im Jahr 2020 über 900 Eigentümer, Geschäftsführer und Führungskräfte aus unserer Branche an 21 Seminaren und Webinaren teilgenommen!!
  • Es freut uns gerade in diesen Zeiten ganz besonders, auch neue Mitglieder für den Verband gewonnen zu haben, die wir auf diesem Weg nochmals herzlich begrüßen: WBG Personal Gmbh, ASCO Engineering GmbH, nuova Personaldienstleistung GmbH, globe personal services GmbH, Teamwork Service TV GmbH, ergatis Personalmanagement GmbH & Personalservice Hassler GmbH.

Wie Sie sehen, ist viel geschehen und es bleibt viel zu tun  😉

Deshalb freuen wir uns, das Jahr 2021 voller Elan und mit Ihnen im Schulterschluss zu begehen. Wir begrüßen Ihre Anregungen und heißen alle Mitglieder willkommen, die an unseren gemeinsamen Zielen mitarbeiten möchten.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien frohe Weihnachten, erholsame Feiertage und ein gutes neues Jahr 2021! Und vor allem: Bleiben Sie gesund!

Ihr Dr. Martin Zieger, das Vorstandsteam und das Generalsekretariat

Ähnliche Beiträge

  • Wir sind umgezogen!

    Wir sind ab sofort in der Alserbachstraße 5 in 1090 Wien zu finden!
  • Top 9 HR Trends für die Zukunft der Arbeit

    Gartner, ein amerikanisches, weltweit führendes Forschungs- und Beratungsunternehmen, hat eine Studie zu den Zukunftstrends nach COVID-19 veröffentlicht, mit denen sich Unternehmen durch die Pandemie beschäftigen sollten. Zu diesen Trends gehört unter anderem auch die Wichtigkeit und Zunahme von Zeitarbeit.
  • Gute Stimmung und viel Wissenswertes

    bei der Generalversammlung 2019 im Casino Baden
    Vor knapp hundert Gästen eröffneten Österreichs Personaldienstleister ihre Generalversammlung in Baden. Mit Fachvorträgen, unter anderem zum Thema Employer Branding, erwartete die Besucher ein kurzweiliges Programm.