• Presseaussendung vom 20. Mai 2021

    Österreichs Personaldienstleister informiert am 26.05.2021 mit der Finanzpolizei über die richtige Auswahl seriöser Zeitarbeitsunternehmen
    Nachdem in den letzten Monaten vermehrt Missstände bei der Überlassung von Mitarbeitern aufgetreten sind, sieht sich der Verband Österreichs Personaldienstleister dazu veranlasst, Kunden über Haftung und Risiken des Beschäftigers in der Arbeitskräfteüberlassung aufzuklären.
  • Interview im Personal Manager

    - Zeitarbeit in der Krise: Erfreuliches am Ende des Tunnels
    Im Interview mit dem Fachmagazin "Personal Manager" beschreibt ÖPDL Präsident Dr. Martin Zieger wie die Personalvermittler Imageproblemen begegnen und warum er in wirtschaftlicher Hinsicht Licht am Ende des Tunnels sieht.
  • Interview in Die Presse

    - Das sind Menschen, die kann man nicht verleihen
    Im Interview mit der Tageszeitung Die Presse spricht Präsident Dr. Martin Zieger über Mitglieder als Qualitätsbetriebe und warum Leiharbeit aus dem Wortschatz verschwinden sollte.
  • Pressenews aus der Branche

    Hier finden Sie Presseartikel aus dem Jahr 2021, in denen Präsident Dr. Zieger zitiert wurde.
    Um das Image unserer Branche als seriöse und für den Arbeitsmarkt wichtige Arbeitgeber zu heben und zu festigen, reagiert der Verband auch auf zahlreiche Presseartikel und nimmt persönlichen Kontakt zu Journalisten auf. Wir setzen uns für unsere Branche ein!
  • Nachbericht Round Table: Zeitarbeit – Flexibilität für den Aufschwung

    „ZEITARBEIT IST WACHSTUMSBESCHLEUNIGER“
    Am Mittwoch, 3.3.21 hat der Verband mit Präsident Dr. Martin Zieger, AMS Vorstand Dr. Johannes Kopf und Studienleiter Herbert Kling (brandscore.at) im Rahmen eines Online Round Tables unter dem Titel „ZEITARBEIT: FLEXIBILITÄT FÜR DEN AUFSCHWUNG" eine aktuelle Arbeitszufriedenheitsstudie und die neuesten Zahlen zu Arbeitsmarkt und Zeitarbeit präsentiert.
  • Presseaussendung vom 20. Mai 2020

    Wirtschaft erholt sich langsam, aber merkbar
    Wir reagieren auf falsche Aussagen zur Zeitarbeit, die derzeit kursieren. Derzeit haben rund 67.800 Menschen ihre Fixanstellung bei Zeitarbeitsunternehmen. Aktuelle Diskussion um Corona-Cluster bei Postverteilungszentren strotzt vor Unwahrheiten.

Übersicht