Treffen mit der Bundesministerin Mag. (FH) Aschbacher

am29.07.2020

Übersicht

Gemeinsam mit Tanja Graf, Abgeordnete zum Nationalrat, und anderen Branchenvertretern, hat unser Präsident Dr. Martin Zieger die Bundesministerin für Arbeit, Familie und Jugend Frau Mag. (FH) Aschbacher im Bundesministerium besucht.

Wir haben über die Wichtigkeit der Arbeitskräfteüberlassung als Flexibilisierungsmöglichkeit für die Unternehmen, insbesondere in den derzeitigen unsicheren wirtschaftlichen Zeiten, gesprochen. Die Personaldienstleister sind ein wichtiger Faktor, um die Arbeitslosigkeit zu reduzieren.

Es war ein konstruktives Treffen und wir haben es sehr geschätzt, wie gut Frau Bundesministerin Mag. (FH) Aschbacher mit den Themen unserer Branche vertraut ist. Die Gespräche werden im Herbst fortgesetzt.

Ähnliche Beiträge

  • Treffen mit AMS Vorstand Dr. Johannes Kopf

    zum Thema Arbeitskräftemangel
    Unser Präsident, Dr. Martin Zieger, hat sich am 23. Juni mit AMS Vorstand Dr. Johannes Kopf getroffen, um über das Ergebnis einer vom ÖPDL durchgeführten Mitgliederbefragung zum Thema Arbeitskräftemangel zu sprechen.
  • Treffen mit AMS Vorstandsvorsitzenden Dr. Herbert Buchinger

    Wir wurden diese Woche von Dr. Buchinger in der Bundesgeschäftsstelle des AMS in Wien empfangen.
  • Treffen mit politischen Stakeholdern

    Erste Gesprächstermine zwischen Dr. Martin Zieger und politischen Stakeholdern
    ÖPDL Präsident Dr. Martin Zieger hat diese Woche u.a. den Bundesvorsitzenden der Personaldienstleister Erich Pichorner und die NR-Abgeordnete Tanja Graf für ein persönliches Kennenlernen getroffen und sich über die Zukunft der Personaldienstleistungsbranche unterhalten.