Dr. Martin Zieger neuer Präsident

In der kürzlich abgehaltenen konstituierenden Vorstandssitzung von Österreichs Personaldienstleister wurde Dr. Martin Zieger einstimmig zum neuen Präsidenten der Interessenvertretung für die Wahlperiode 2020/2022 gewählt. Er ist seit dem Jahr 2018 Geschäftsführer und Eigentümer der POWERSERV Austria GmbH, eines der führenden österreichischen Personaldienstleistungsunternehmen. 

Martin Zieger war seit mehr als 20 Jahren als Geschäftsführer und Vorstandsvorsitzender in großen österreichischen und internationalen Unternehmen tätig.

Als Präsident möchte der 55-jährige Niederösterreicher unter anderem einen Schwerpunkt auf eine offensive Informationspolitik betreffend Zeitarbeit legen. „Gerade die letzten Wochen haben gezeigt, dass noch immer viele Irrtümer zum Thema Zeitarbeit existieren und publiziert werden. Dem werden wir uns sicherlich intensiver widmen, um den Verband künftig noch stärker als respektierte Kraft in der österreichischen Wirtschaft zu etablieren“, so Zieger.