Neuerungen 2021 und Tipps

aus der AKÜ Praxis

mit Dr. Georg Bruckmüller und Mag. David Fuchs als zweiteiliges Webinar, am Dienstag 02.03. und Mittwoch 03.03.2021 jeweils von 9.30 bis 11.00 Uhr.

Zielgruppe:

  • GeschäftsführerInnen und leitende Angestellte eines Personaldienstleisters
  • Erfahrene Kunden-Personalberater, erfahrene MitarbeiterInnen und Führungskräfte
  • Mitarbeiter von Beschäfterbetrieben, die sich mit Arbeitskräfteüberlassung beschäftigen

Inhalte:

Dieses Webinar hat sich seit Jahren als das Seminar für die Branche etabliert. Anfang des Jahres geben Rechtsanwalt und Branchenexperte Dr. Georg Bruckmüller und sein Kollege Mag. David Fuchs einen Überblick über alle für die Branche spannende Urteile und Erkenntnisse des letzten Jahres. Dabei werden Rechtsprechung und wichtige gesetzliche Neuerungen praxisnah erläutert. Anfang des Jahres wissen wir auch, welche Änderungen es im Kollektivvertrag gibt. Im heurigen Jahr wird zusätzlich speziell auf die Rechtsfragen im Zusammenhang mit COVID-19 eingegangen.

Mit diesem Webinar erhalten Sie einen perfekten Überblick über die Entwicklungen in der Branche.

Neben Arbeitskräfteüberlassungsthemen werden Dr. Georg Bruckmüller und Mag. David Fuchs auch andere branchenrelevante Bereiche des Arbeitsrechts oder andere unternehmensrechtliche Themen behandeln, die Auswirkung auf die Branche haben. Insbesondere werden folgende Schwerpunkte gesetzt:

 

  • Neuerungen im Kollektivvertrag
  • Wichtige gesetzliche Neuerungen (zB Angleichung Kündigungsfristen)
  • Aktuelle Judikatur zur Arbeitskräfteüberlassung
  • COVID-19: Kurzarbeit, Quarantäne und Co.
  • Arbeitsrechtliche Konsequenzen bei Fehlverhalten iZm COVID-19 – erste Erfahrungen aus Praxis und Judikatur
  • Neueste Entwicklungen im LSD-BG

Wir liefern Ihnen das Update für Ihren beruflichen Alltag!

Methodik:

ÖSTERREICHS PERSONALDIENSTLEISTER und seine Trainer sind bemüht abwechslungsreiche und topaktuelle Trainings zu gestalten. Dr. Georg Bruckmüller und Mag. David Fuchs behandeln die aktuellen Entwicklungen praxisnah und beantwortet dazu gerne Ihre Fragen.

 

» zur Anmeldung