Ziele

Unsere Ziele sind es,

  • die Leistung unserer Branche für den Menschen im Arbeitsmarkt,
  • den Wert der Personaldienstleistung für die Kunden und
  • den Beitrag zum Bestand des österreichischen Wirtschaftsstandorts zu vertreten.

So gestalten wir das Image der Branche aktiv mit.

Aufgaben

Unsere Hauptaufgabe liegt darin, die Interessen der österreichischen Personaldienstleister bestens zu vertreten. Daher engagieren wir uns stark bei rechtlichen Entscheidungen, die unsere Branche betreffen. Zudem stehen wir in intensivem Kontakt mit den Stakeholdern und Entscheidungsträgern rund um das Thema Personaldienstleistung.

Personaldienstleister, die Mitglied im Verband Österreichs Personaldienstleister sind, verpflichten sich über die gesetzlichen Grundbestimmungen hinaus, einen strengen Verhaltenskodex einzuhalten. Das zeichnet diese Personaldienstleister als seriöse und kompetente Arbeitskräfteüberlasser aus und dient als Qualitätsmerkmal gegenüber den Kunden.

Wir sind das Servicecenter für unsere Mitglieder und bieten als kompetenter Partner in allen Belangen der Arbeitskräfteüberlassung unterschiedliche Services wie eine Support Ecke, ein juristisches Nachschlagewerk oder die Medienbeobachtung. Mitglied der Österreichischen Personaldienstleister zu sein bedeutet, Bestimmungen zu erfüllen und Verpflichtungen wahr zu nehmen. Wir treten allen Erscheinungsformen unlauteren Wettbewerbs in den Geschäftsfeldern unserer Mitglieder entgegen und setzen auch rechtliche Schritte.

Wir möchten die Qualität und Professionalität in den Geschäftstätigkeiten unserer Mitglieder permanent zu verbessern und haben aus diesem Grund eine eigene Akademie ins Leben gerufen, die aktuelle fachspezifische Weiterbildung für die Branche der Personaldienstleister gewährleistet. 


Als Mitglied des europäischen Dachverbands World Employment Confederation-Europe sind wir über aktuelle internationale Entwicklungen in unserer Branche immer informiert und geben dieses Wissen an unsere Mitglieder weiter.

Der Verband Österreichs Personaldienstleister ist nicht auf Gewinnorientierung ausgerichtet, sondern hat größtmöglichen Mitgliedernutzen zum Ziel.