Die Ehrenpräsidenten

Ehrenpräsident KommR. Adolf Mastny

Kommerzialrat Adolf MASTNY hat den Verband 1990 ins Leben gerufen. Unter seiner Leitung wurde der Verband nicht nur zur verbindlichen Instanz in Österreich, sondern auch zur offiziellen Schnittstelle zum internationalen Verband, der World Employment Confederation. Einer seiner größten Erfolge war die Ausverhandlung eines Zeitarbeit-Kollektivvertrags. 2002 übergab MASTNY sein Amt an Mag. Dr. Viktoria TISCHLER.


E-Mail » office(at)oesterreichs-personaldienstleister.at


Ehrenpräsidentin Mag. Dr. Viktoria Tischler

Viktoria Tischler übernahm 2002 von Adolf Mastny die Präsidentschaft des VZa, der Vorläuferorganisation von Österreichs Personaldienstleister. Sie betrieb äußerst erfolgreich Lobbying für Österreichs Personaldienstleister und gab ihr Wissen in fachspezifischen Kursen und Seminaren weiter. Unter ihrer Federführung profitierten die Mitglieder des Verbandes sehr stark von der wirtschaftlichen Hochkonjunktur: hohe Wachstumsraten bei vielen Zeitarbeitsunternehmen waren die positive Folge. 2010 trat Alexander Praschek in die Fußstapfen von Tischler.


E-Mail » office(at)oesterreichs-personaldienstleister.at