Liebe Kolleginnen und Kollegen!
 
Noch ein paar Tage und Österreich wählt einen neuen Nationalrat. Damit wird auch klar, welche politischen Parteien die Zukunft unseres Landes mitbestimmen werden. Wir haben das zum Anlass genommen, bei den wesentlichen wahlwerbenden Parteien nachzufragen, wie das Thema „Zeitarbeit“ gesehen wird. Einen kompakten Überblick über die Antworten finden Sie in diesem Newsletter.
Am 12. September beschäftigten wir uns in einer ganztägigen erweiterten Vorstandsitzung – auch in Hinblick auf den rückläufigen Markt – intensiv mit strategischen Fragen und konnten Robert Stary, Bereichsleiter beim führenden Personaldienstleister in Österreich, als neues Mitglied des Beirats begrüßen.
Das Thema „Bildung“ hat auch sehr viel mit Zukunft zu tun. Dafür leistet auch unsere Akademie einen wesentlichen Beitrag für die Branche. Deshalb möchte ich Sie auf zwei Angebote aufmerksam machen. Ende Oktober findet in Linz und Wien ein ganztägiger Workshop mit Dipl.VW Nicole Truchseß mit dem Fokus auf „VERMITTLUNG IN DER PERSONALDIENSTLEISTUNG“ statt. Dabei kombiniert Fr. Truchseß Personalvermittlung und Zeitarbeit in perfekter Art.
Im Jänner 2020 informiert außerdem Rechtsanwalt Dr. Georg Bruckmüller in Graz, Linz und Wien traditionsgemäß über die TOP-NEUERUNGEN 2020 IN DER ARBEITSKRÄFTEÜBERLASSUNG.
Abschließend möchte ich Sie noch auf die beigefügte Information unseres Fördermitgliedes Mentrix Software GmbH über deren neue komplette  Softwarelösung  für Personalservice  Unternehmen aufmerksam machen.
 
Herzliche Grüße!
 
Markus Archan, MSc
Präsident