Mitgliederservice: Update vom Merkblatt „URLAUB IM AUSLAND und COVID-19“

am24.08.2020

 

Übersicht

Österreichs Personaldienstleister beobachtet aufmerksam die Entwicklung des Coronavirus (COVID-19) in Österreich. Unser Hauptanliegen und das unserer Mitglieder ist der Schutz der Gesundheit und Sicherheit aller Arbeitnehmer.

Ein von uns in Auftrag gegebenes Merkblatt enthält Tipps für einen erholsamen Urlaub Ihrer MitarbeiterInnen und wurde von Rechtsanwalt Bert Ortner erstellt. Sie können es gerne für Ihr Unternehmen verwenden.

Ein Update mit detaillierten rechtlichen Informationen für Arbeitskräfteüberlasser mit Stand 24.08.2020 finden Sie im Mitgliederbereich (Öffnet in einem neuen Tab oder Fenster).

Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Ähnliche Beiträge

  • Top 9 HR Trends für die Zukunft der Arbeit

    Gartner, ein amerikanisches, weltweit führendes Forschungs- und Beratungsunternehmen, hat eine Studie zu den Zukunftstrends nach COVID-19 veröffentlicht, mit denen sich Unternehmen durch die Pandemie beschäftigen sollten. Zu diesen Trends gehört unter anderem auch die Wichtigkeit und Zunahme von Zeitarbeit.
  • Webinar „Update COVID-19-Kurzarbeit”

    Die Regierung verlängert die Möglichkeit Kurzarbeit in Anspruch zu nehmen – allerdings mit einigen wesentlichen Änderungen. Wir bieten unseren Mitgliedern am 27.08.2020 von 14:00 – 15:30 Uhr exklusiv ein Webinar mit BRUCKMÜLLER RECHTSANWÄLTE an, um diese darzulegen.
  • Videokonferenz COVID-19

    - wirtschaftliches Handeln als Personaldienstleister in der Krise
    Am Freitag, 3. April 2020 um 13:30 Uhr haben wir unsere Mitglieder zur Videokonferenz „COVID-19 – wirtschaftliches Handeln als Personaldienstleister in der Krise – ein Leitfaden für Geschäftsführer und MitarbeiterInnen mit Führungsaufgaben“ eingeladen.